Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Tourismus

  1. Denkmal des Monats August Kyritz

    02.09.2020

    Denkmal des Monats August 2020

    Im August 2020 präsentieren wir ein Wohn- und Geschäftshaus in der Maxim-Gorki-Straße 38 in Kyritz. Der Standort hat in den letzten 250 Jahren diverse Nutzungen erlebt, darunter Kommanteurshaus, Poststation, Landratsamt und Gaststätte. Geschichtsträchtig ist der Ort, weil hier vor genau 75 Jahren der damalige Vorsitzende der KPD Wilhelm Pieck am 2. September 1945 die Bodenreform… » mehr

Geschichte zum (Be)Greifen nah…

Kommen Sie bald für ein paar Tage in die historischen Stadtkerne und lassen Sie sich von unseren Altstädten voller Atmosphäre verzaubern. Zu entdecken gibt es liebevoll restaurierte Marktplätze und Gassen, eine lebendige Kultur und Brandenburger Gastlichkeit. Jede Stadt hat ihren individuellen Charme und ihre ganz eigene Geschichte. Sie übernachten in den Hotels der historischen Stadtkerne und genießen die zahlreichen Angebote von der historischen Stadtführung bis zum Wellnessangebot. Und bestimmt finden Sie auch das ein oder andere Mitbringsel.

Radrouten Historische Stadtkerne

RadfahrenFlexibel unterwegs und doch mitten im Geschehen: eine Stadt lässt sich auf dem Rad besonders intensiv erfahren. Vom Sattel aus eröffnen sich neue Blickwinkel, spontane Zwischenstopps garantieren ein abwechslungsreiches Vergnügen. Sechs ausgeschilderte Radrouten bringen Sie zu den 31 historischen Stadtkernen in Brandenburg. » mehr

Städte der Reformation

ReformationDie vom amerikanischen Historiker Arthur G. Dickens formulierte These »The Reformation was an urban event« bringt einen zentralen Aspekt der Reformationsbewegung auf den Punkt: Die Stadt war als Ort der Bildung, des geistigen Austauschs, der Kirchenkritik, der zünftischen Organisation und damit der Kommunikation ein idealer Rahmen für das Entstehen einer reformatorischen Öffentlichkeit. » mehr

Noten neu verortet – Kammermusik findet Stadt

Verwunschene KonzerteBei der Kooperation der Kammerakademie Potsdam mit der Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen steht das Klangerlebnis und die Entdeckung von neuen Aufführungsorten mit historischem Charme im Mittelpunkt. Die Konzertreihe »Noten neu verortet – Kammermusik findet Stadt« verspricht kleine Kammerkonzerte an ungewöhnlichen Orten, die der Öffentlichkeit zumeist (noch) nicht zugänglich sind.  » mehr

Advent

AdventNirgends lassen sich liebgewonnene Traditionen wie das Stöbern nach Weihnachtsdekoration oder ein Treffen mit alten Freunden bei Glühwein besser zelebrieren als auf einem Brandenburger Weihnachtsmarkt – natürlich vor der romantischen Kulisse unserer historischen Stadtkerne. » mehr