Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

  1. 10.05.2019

    Altlandsberg: Speis und Trank für Effi Briest

    Bei seinem Besuch in Schloss Wilkendorf verliebte sich Theodor Fontane in ein Frauenbildnis der Ahnengalerie derer von Briest, die später als Effi Briest bekannt werden sollte. Begleiten Sie den Küchenjungen durch die Lokale der Stadt Altlandsberg, um Fontane ein Festmahl zu bereiten und erfahren Sie ein Stück Stadtgeschichte. Startpunkt: Berliner Tor, Berliner Str. 1, 15345… » mehr

  2. Ruppiner Tor

    09.05.2019

    Gransee: Fontane in Gransee und Stechlin

    Theodor Fontane beschreibt Gransee als »feste Stadt, vielleicht die festeste der Grafschaft«. Erleben Sie Reisegeschichte auf Fontanes Spuren. Der Audioguide stellt einige der von Fontane besuchten und beschriebenen Orte in der Stadt Gransee und der landschaftlich reizvollen Umgebung vor. Startpunkt: Ruppiner Tor, Ruppiner Straße 61, 16775 Gransee Tourist-Information: Heimatmuseum und Touristinformation Gransee, Rudolf-Breitscheid-Straße 44, 16775… » mehr

  3. Pfarrkirche St. Marien (Kulturkirche)

    08.05.2019

    Neuruppin: (Neu)Ruppin ist eine Reise wert!

    Willkommen in der Fontanestadt Neuruppin. Hier wurde der berühmte Schriftsteller am 30. Dezember 1819 geboren. Begleiten Sie den mittlerweile in Berlin lebenden Theodor Fontane und seine Schwester Elise im Jahr 1864 vom BürgerBahnhof bis zum Tempelgarten durch den historischen Stadtkern. Sie ist, gerade erst sechzehn, nach der Trennung der Eltern gemeinsam mit ihrer Mutter nach… » mehr

  4. Wusterhausen Wegemuseum

    07.05.2019

    Wusterhausen/Dosse: Sommerfrische am Klempowsee

    Der Tourismus hat in der Stadt am Klempowsee eine lange Geschichte. Hier übernachteten Pilger und Könige und es gab eine Heilquelle. Nach 1900 reisten die Berliner per Bahn und Auto an. 1928 fuhr erstmals das Fahrgastschiff auf dem See und das Strandbad entstand. 1965 wurde der Internationale Campingplatz eröffnet. Und es geht bis heute erfolgreich… » mehr