Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

  1. 08.08.2020

    Judas

    Schauspiel von Lot Vekemans „Judas“ handelt von einem Mann, dessen Name für Verrat steht. Ein Mann, der jahrhundertelang von jedem geschmäht wurde. Doch wäre ohne diesen Menschen und ohne seinen Judaskuss das Christentum nie zu einer der großen Weltreligionen geworden… Regie: Frank Martin Widmaier Judas: Urban Luig Eine Eigenproduktion des Brandenburger Theaters… » mehr

  2. 08.08.2020

    Judas

    Schauspiel von Lot Vekemans „Judas“ handelt von einem Mann, dessen Name für Verrat steht. Ein Mann, der jahrhundertelang von jedem geschmäht wurde. Doch wäre ohne diesen Menschen und ohne seinen Judaskuss das Christentum nie zu einer der großen Weltreligionen geworden… Regie: Frank Martin Widmaier Judas: Urban Luig Eine Eigenproduktion des Brandenburger Theaters… » mehr

  3. 08.08.2020

    Judas

    Schauspiel von Lot Vekemans „Judas“ handelt von einem Mann, dessen Name für Verrat steht. Ein Mann, der jahrhundertelang von jedem geschmäht wurde. Doch wäre ohne diesen Menschen und ohne seinen Judaskuss das Christentum nie zu einer der großen Weltreligionen geworden… Regie: Frank Martin Widmaier Judas: Urban Luig Eine Eigenproduktion des Brandenburger Theaters… » mehr

  4. 08.08.2020

    Operette – Aber bitte mit Abstand!

    Ein humorvoller Operettenabend In dieser humorvollen Gala erklingen viele bekannte Melodien aus den schönsten Operetten, wie „Land des Lächelns“, „Der Bettelstudent“, „Die Csárdásfürstin“ und „Die Fledermaus“. Die musikalischen Highlights werden von einer kleinen Besetzung der Brandenburger Symphoniker, drei Gesangs-SolistInnen, einigen TänzerInnen und einem Moderator verblüffend neu interpretiert. Romantische, fantastische, nostalgische und kuriose Szenen wechseln sich… » mehr

  5. 08.08.2020

    Judas

    Schauspiel von Lot Vekemans „Judas“ handelt von einem Mann, dessen Name für Verrat steht. Ein Mann, der jahrhundertelang von jedem geschmäht wurde. Doch wäre ohne diesen Menschen und ohne seinen Judaskuss das Christentum nie zu einer der großen Weltreligionen geworden… Regie: Frank Martin Widmaier Judas: Urban Luig Eine Eigenproduktion des Brandenburger Theaters… » mehr

  6. 08.08.2020

    Operette – Aber bitte mit Abstand!

    Ein humorvoller Operettenabend In dieser humorvollen Gala erklingen viele bekannte Melodien aus den schönsten Operetten, wie „Land des Lächelns“, „Der Bettelstudent“, „Die Csárdásfürstin“ und „Die Fledermaus“. Die musikalischen Highlights werden von einer kleinen Besetzung der Brandenburger Symphoniker, drei Gesangs-SolistInnen, einigen TänzerInnen und einem Moderator verblüffend neu interpretiert. Romantische, fantastische, nostalgische und kuriose Szenen wechseln sich… » mehr

  7. 08.08.2020

    Norway.Today

    Schauspiel von Igor Bauersima – Für Zuschauer ab 16 Jahren Ein lebensmüder Norweger sucht über das Internet Gleichgesinnte, die mit ihm in den Tod gehen wollen. Eine junge Österreicherin meldet sich daraufhin und sie treffen sich auf einer schneeverwehten Klippe in Norwegen, um gemeinsam in den Selbstmord zu springen. Ihre Todessehnsucht hat keine biographischen, eher… » mehr

  8. 08.08.2020

    Norway.Today

    Schauspiel von Igor Bauersima – Für Zuschauer ab 16 Jahren Ein lebensmüder Norweger sucht über das Internet Gleichgesinnte, die mit ihm in den Tod gehen wollen. Eine junge Österreicherin meldet sich daraufhin und sie treffen sich auf einer schneeverwehten Klippe in Norwegen, um gemeinsam in den Selbstmord zu springen. Ihre Todessehnsucht hat keine biographischen, eher… » mehr

  9. 08.08.2020

    Norway.Today

    Schauspiel von Igor Bauersima – Für Zuschauer ab 16 Jahren Ein lebensmüder Norweger sucht über das Internet Gleichgesinnte, die mit ihm in den Tod gehen wollen. Eine junge Österreicherin meldet sich daraufhin und sie treffen sich auf einer schneeverwehten Klippe in Norwegen, um gemeinsam in den Selbstmord zu springen. Ihre Todessehnsucht hat keine biographischen, eher… » mehr

  10. 08.08.2020

    Norway.Today

    Schauspiel von Igor Bauersima – Für Zuschauer ab 16 Jahren Ein lebensmüder Norweger sucht über das Internet Gleichgesinnte, die mit ihm in den Tod gehen wollen. Eine junge Österreicherin meldet sich daraufhin und sie treffen sich auf einer schneeverwehten Klippe in Norwegen, um gemeinsam in den Selbstmord zu springen. Ihre Todessehnsucht hat keine biographischen, eher… » mehr