14. Arbeitseinsatz: Krumme Weide und Ruhesitz

14. Arbeitseinsatz: Krumme Weide und Ruhesitz Treffpunkt: Alte Meierei, Rheinsberg (Zuwegung vom Arboretum, Allee nach Warenthin) Die “Krumme Weide” und der “Ruhesitz” sind zwei Orte am Uferpfad des Grienericksees, die zur Zeit von Prinz Heinrich angelegt wurden und zuletzt etwas vergessen wurden. Den Ruhesitz und den verbindenden Abschnitt des Uferpfades werden wir freischneiden und wieder erlebbar machen. Einzelne Blicke über den See zum Schloß und zur Stadt Rheinsberg und zur “Neuen Insel” werden wir wieder öffnen. Werkzeuge wie Astscheren und -sägen dürfen gern mitgebracht werden, Spaten und Hacken helfen ebenfalls. Für Arbeiten mit der Motorsäge ist bitte ein Schein mitzubringen. Wir hoffen wieder auf Sonnenschein, um im Anschluss gemeinsam zu picknicken. FREUNDE DES RHEINSBERGER GARTENREIcHES ist eine für alle offene Arbeitsgruppe im Kunst- und Kulturverein Rheinsberg e.V. Teilnahme bitte anmelden unter rheinsbergergartenreich@gmail.com

Ort und Zeit

Adresse: Schlosspark alte Meierei, 16831 Rheinsberg
Eröffnung: 24.02.2024 | 09:00 Uhr
Dauer: 24.02. - 24.02.2024

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.