18. Museumsnacht im Eisenhütten- und Fischereimuseum Peitz

Hochofenhalle, Foto: N. Mucha, Lizenz: Amt Peitz
Gesucht und gefunden in und um Peitz An diesem Abend stellen wir im Eisenhütten- und Fischereimuseum Fundstücke der Peitzer aus, die den Weg ins Museum gefunden haben, aber auch Stücke, die uns in den letzten Jahren von begeisterten Besuchern zugesandt wurden und sonst nicht im Museum zu sehen sind. Sammeln verbindet auch an diesem Abend wieder die Handwerker in unserem Haus und der frisch gebackene Klemmkuchen schlägt die Brücke zur Kulinarik. Nach Einbruch der Dämmerung ist sowohl eine Führung im Laternenschein über das Gelände des königlichen Hüttenwerks geplant als auch eine Taschenlampenführung durch das Eisenhütten- und Fischereimuseum. Der Hütteninspektor steht Ihnen für kurzweiligen Wissensaustausch gerne zur Seite.

Ort und Zeit

Adresse: Hüttenwerk 1, 03185 Peitz
Eröffnung: 24.09.2022 | 18:00 Uhr
Dauer: 24.09. - 24.09.2022

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.