(3D) Anselm – Das Rauschen der Zeit

Anselm , Foto:  © Road Movies, Lizenz:  © Road Movies
Dokumentation - D/CH/LUX 2023 - FSK: 6 J. (93 Min.) Regie: Wim Wenders Den essayistischen Porträtfilm, den Wenders über seinen langjährigen Freund Anselm Kiefer gedreht hat, könnte man als Gipfeltreffen deutscher Großkünstler bezeichnen. Der Filmemacher begibt sich auf die Spur des Künstlers, folgt biografischen Ereignissen genauso wie kreativen Prozessen und Eingebungen und lässt dabei die eigenen nicht zu kurz kommen. Wie kein anderer deutscher Regisseur entwickelt Wenders eine Lust am visuellen Experiment, die sich nun in seinem neuen Film zeigt - einer der besten seiner Karriere. Der Film erlaubt seinem Publikum eine filmische Reise durch das Werk eines Künstlers, dessen Kunst die menschliche Existenz und die zyklische Natur der Geschichte erforscht.. Mehr als zwei Jahre lang folgte Wenders den Spuren Kiefers und verknüpft im Film die Lebensstationen und Schaffensorte einer mehr als fünf Jahrzehnte umspannenden Karriere zwischen Kiefers Heimatland Deutschland und Frankreich...

Ort und Zeit

Adresse: Prenzlauer Allee 6, 17268 Templin
Eröffnung: 11.02.2024 | 17:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.