Ökofilmtour macht Halt in Kyritz: Diskussion über „Das Kombinat“

Ökofilmtour , Foto: Ökofilmtour, Lizenz: Ökofilmtour
Der Dokumentarfilm „Das Kombinat“ begleitet über einen Zeitraum von neun Jahren das “Kartoffelkombinat” aus München auf seiner bewegenden Reise von der idealistischen Idee zur größten Solidarischen Landwirtschaft in Deutschland. Den beiden Gründern des „Kartoffelkombinats“, Daniel Überall und Simon Scholl, dient dabei der Anbau von Gemüse als Trojanisches Pferd, um eine viel größere Idee voranzutreiben. Die beiden wollen ein anderes Wirtschaftssystem, eine Alternative zur kapitalistischen Produktionsweise. Sie fragen sich, wie produzieren wir Dinge, wer besitzt die Produktionsmittel und wer soll am Ende von dieser Produktion profitieren? Auf den Weg dorthin tauchen dann sowohl konkrete gärtnerische als auch persönliche Probleme auf – und plötzlich steht das Projekt kurz vor dem Scheitern. Anschließendes Filmgespräch mit Philipp Andreß von der Solawi Kantoffel und Frank Wesemann von der Solawi Waldgarten.

Ort und Zeit

Adresse: Perleberger Str. 10, 16866 Kyritz
Eröffnung: 15.02.2024 | 18:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.