“Bad Freienwalde zu DDR-Zeiten”

Bildrechte:Konzerthalle Bad Freienwalde
Dr. Reinhard Schmook, langjähriges Vorstandsmitglied des Oberbarnimer Kulturverein e. V. wird im zweiten Foyergespräch des Jahres über die Geschichte Bad Freienwaldes zu DDR-Zeiten berichten. Ein 45-jähriges Kapitel in der Stadtgeschichte, die sich weitgreifend auf die Geschicke der Bewohner ausgewirkt haben. Wenn auch sie an der vergangenen Geschichte der Stadt am Rande des Oderbruchs interessiert sind, besuchen sie das 319. Foyergespräch im Foyer der Konzerthalle St. Georg in Bad Freienwalde.

Ort und Zeit

Adresse: Georgenkirchstraße, 16259 Bad Freienwalde
Eröffnung: 24.02.2021 | 19:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.