Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt

Hof-Theater Bad Freienwalde, Foto: Archiv, Foto: Archiv
Theaterstück nach dem Kinderbuch von Hannes Hüttner Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben! Alle Feuerwehrleute da! Löschmeister Wasserhose hat abgezählt und jetzt können sie Pause machen. Verdient haben sie das. Immerhin mussten sie heute schon Wasser aus einem Keller pumpen, im Kuhstall Feuer löschen und ein Pferd auf die Hufe stellen. Jetzt duftet schöner heißer Kaffee – da klingelt das Telefon! Bei Oma Eierschecke kommt Rauch aus der Wohnung! Schnell rücken Löschmeister Wasserhose, der kleine Wachtmeister Meier und die anderen aus und retten und löschen, was das Zeug hält. Zurück in der Wachstube ist der Kaffee nicht mehr ganz so heiß, aber warm. Also, Tassen raus und … Klingeling! Noch ein Einsatz. Emil Zahnlücke ist auf dem See ins Eis eingebrochen. Tatütata, die Feuerwehr ist unterwegs! Und der Kaffee? Der wird immer kälter … Der DDR-Kinderbuchklassiker wird auf der Bühne zum Leben erweckt. Mit spannenden Abenteuern, reichlich Tatütata und viel Spaß.

Ort und Zeit

Adresse: Königstraße 11, 16259 Bad Freienwalde (Oder)
Eröffnung: 23.05.2024 | 10:00 Uhr
Dauer: 23.05. - 23.05.2024

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.