Buchlesung am Schmiedefeuer

Bild Schwuchow, Foto: Steffen Tuchscherer, Lizenz: Steffen Tuchscherer
Was hat Angermünde mit dem größten Beutekunst-Skandal des zweiten Weltkriegs zu tun? Die Legende um eine in Berlin verschollene Gemäldesammlung „Alter Meister“, deren Spur in das erste Nachkriegsjahr in Angermünde führt, wurde von dem Angermünder Schriftsteller Steffen Tuchscherer in einem packenden Thriller zu Papier gebracht. Nach einer kleinen Führung durch die Schmiede präsentiert Steffen Tuchscherer eine Leseprobe seines Romans. Eine ungewöhnliche Lokation für eine ungewöhnliche Geschichte.

Ort und Zeit

Adresse: Rudolf-Breitscheid-Straße 46, 16278 Angermünde
Eröffnung: 24.05.2024 | 17:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.