Christoph Schenker – 1 Cello – 12 Cellisten?! im Planetarium Herzberg

Planetarium Herzberg, Foto: LKEE/Andreas Franke, Lizenz: LKEE/Andreas Franke
Christoph Schenker ist als Komponist, Arrangeur, Cellist und Bassist in den verschiedensten Genres zwischen Klassik und Jazz unterwegs. Nach seinem Soloabend CHRISTOPH SCHENKER`S CELLOSOPHY ist er nun mit seinem neuen Programm 1 CELLO- 12 CELLISTEN?! auf Tournee. Die Performance besteht aus vielen neuen Stücken, dem Besten seines Soloalbums „Cellosophy“ (Timezone Records), aus Improvisation und spontanem Groove. Klangflächen entstehen, Songstrukturen bauen sich auf, verschachtelte Rhythmen berauschen den Zuhörer – dazu braucht er nur sein Cello, zwei Boxen, viele Kabel, elektronische Effekte und eine Loopstation. Es wird ein Konzertabend, in dem Christoph Schenker das klassische Instrument Cello in seinem Sinne modern definiert: kein Verharren in klischeehaften klassischen, jazzigen, rockigen Spieltechniken, aber doch die zügellose Verwendung sämtlicher Klischees als Baukasten für frische Cellomusik aus dem 21. Jahrhundert.

Ort und Zeit

Adresse: Leipziger Straße 5, 04916 Herzberg (Elster)
Eröffnung: 18.09.2022 | 19:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.