Das Grüne Band in der Altmark

Dieter Leupold, Foto: Anke Hofmeister
Mit Dieter Leupold vom BUND radeln Sie entlang des Grünen Bandes in der Altmark. Auf der etwa 25 km Rundtour in dieser ehemaligen Grenzregion treffen Sie auf Relikte der Deutsch-Deutschen Geschichte wie dem alten Grenzturm in Bömenzin sowie der geschleiften Ortschaft Stresow, die aufgrund ihrer Lage unmittelbar an der Grenze dem Erdboden gleich gemacht wurde. Wo früher Zäune und Mauern unser Land trennten, breitet sich heute Natur aus. Neben dem wertvollen Trockenrasen lernen Sie auch die Auenlandschaft der Elbe während der Tour besser kennen und erfahren über die dortigen Projekte des BUND. Denn Sie werden entlang zwei spektakulären Naturräume radeln, nämlich dem größten verbliebenen Auwaldrest sowie den artenreichsten Auenwiesen an der unteren Mittelelbe. Anmeldung im BUND-Besucherzentrum bis zum Vortag erforderlich (info@burg-lenzen.de, 038792/1221, www.burg-lenzen.de)

Ort und Zeit

Adresse: Gartenstraße 20, 29471 Gartow
Eröffnung: 28.09.2024 | 14:00 Uhr
Dauer: 28.09. - 28.09.2024

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.