Demokratie leben – Demokratie gestalten!

Impressionen GLEIS 3, Foto: Queenie Nopper, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
Die Stadt Lübbenau/Spreewald veranstaltet in Kooperation mit dem Menschenrechtszentrum Cottbus e.V. (MRZ) am Donnerstag, den 23. Mai um 18.00 Uhr, eine Podiumsdiskussion im GLEIS 3 Kulturzentrum Lübbenau, Bunte Bühne. Anlass ist das 75. Jubiläum des Inkrafttretens des Grundgesetzes, bei dem auch an die friedliche Revolution in der damaligen DDR sowie den Fall der Mauer erinnert wird, um ein Zeichen für die freiheitliche Demokratie und gegen politischen Extremismus zu setzen. Podiumsteilnehmer sind die Lübbenauer Pfarrerin Ulrike Garve, das ehemalige Bundestagsmitglied und Landrat Holger Bartsch, das ehemalige Mitglied des Landtages Brandenburg und Landtagsvizepräsident Martin Habermann sowie der wissenschaftliche Mitarbeiter des MRZ e.V. und politischer Häftling in der DDR Peter Keup. Durch den Abend führt der Moderator Daniel Friedrich vom rbb. Im Anschluss an die Diskussion besteht die Möglichkeit, in lockerer Runde miteinander ins Gespräch zu kommen.

Ort und Zeit

Adresse: Güterbahnhofstraße 61/Bunte Bühne, 03222 Lübbenau/Spreewald
Eröffnung: 23.05.2024 | 18:00 Uhr
Dauer: 23.05. - 23.05.2024

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.