Die Sterne der Welt

Hof-Theater Bad Freienwalde, Foto: Archiv, Foto: Archiv
Lesung und Dialog mit dem Autor des Romans Prof. Dr. Stefan Piasecki und Drehbuchautor Prof. Eberhard Görner. Eberhard Görner über den Roman: "Eine Story, als hätte die DEFA-Film der DDR einem modernen James Bond Paroli bieten wollen: Akribisch recherchiert und detailgetreu erzählt entsteht eine historische Konfrontation zwischen Sozialismus und Kapitalismus vor dem inneren Kino-Auge. Mutig wird eine Handlung an internationalen Schauplätzen entsponnen, in der eine Offizierin des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR die Hauptfigur ist. Sie wird in keiner Situation denunziert. Unterstrichen wird ihre politische Überzeugung, durch ihre Agententätigkeit, ob in München, Zaire oder Teheran, tödliche Risiken eingehen zu müssen, um den Frieden zu sichern. Auch sie kann jedoch eines Tages die Tatsache nicht mehr verdrängen, dass ihr Agieren in einem Spiegelkabinett von KGB, CIA, BND und MfS abhängig vom Spiel politischer Hasardeure ist – und sie selbst nur eine Schachfigur."

Ort und Zeit

Adresse: Königstraße 11, 16259 Bad Freienwalde (Oder)
Eröffnung: 03.05.2024 | 19:00 Uhr
Dauer: 03.05. - 03.05.2024

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.