Führung “Grumsin – Einblicke ins Weltnaturerbe”

Führung im Grumsin, Foto: Tourismusverein Angermünde e.V., Lizenz: Tourismusverein Angermünde e.V.
Die Wanderung beginnt im idyllischen Dorf Altkünkendorf, an der denkmalgeschützten Feldsteinkirche. Bald erreichen wir den Wald. Mal durch tiefe Schluchten, mal auf einem Grat, führt der Weg entlang der Kernzonengrenze des Weltnaturerbe-Teilgebietes. Je tiefer wir in den Wald wandern, desto ausgeprägter wird die eiszeitliche Relieflandschaft und desto mehr entfaltet sich die Magie der mächtigen, alten Buchen. Wie klein ist doch der Mensch! Besonders faszinierend: Wir dürfen erleben, wie ein Wald, wird er sich selbst überlassen, seine natürliche Dynamik zurückgewinnt und die Wildnis langsam wieder Einzug hält. Mit Glück sieht man Spuren von Damwild und Hasen und hört den Eisvogel und Buntspecht.

Ort und Zeit

Adresse: 16278 Angermünde
Eröffnung: 24.07.2022 | 10:30 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.