“GLOBTOL-wir sind alle anders”

GLOBTOL-wir sind alle anders, ein Fest für Toleranz und Offenheit
GLOBTOL ist ein Kunstwort entstanden aus dem Wort GLOBAL/ TOLERANT

Dieses Jahr werden unterschiedlichste Künstler:innen auftreten (1.Franko-Gitarrist und Sing&Songwriter aus TOGO, 2.Ortwin Mendoza-Gitarrist, 3.Katrin Rechenberger mit ihren Krügersdorfer Tanzmäuse, 4.Anett Hüscher mit ihren Tanzdamen ab 50, 5.Thomas Strauch-Folkmusiker, 6.Kukakachu-interkulturelle Sommerband aus Frankfurt/ Oder, 7.Pia United-Rock/ Punkband aus Fürstenwalde)
Wir wollen ein buntes Zeichen gegen Diskriminierung und Hetze setzen, wir wollen in Beeskow mit Gästen des Festes feiern und ihnen und uns einen respektvollen, bunten, positiven und kulturell vielfältigen und interessanten Nachmittag und Abend bescheren.