Kliffs

Kliffs, Foto: Ramtin Zanjani
Kliffs ist das in Berlin ansässige Duo von zwei Kanadiern: Mark Bérubé (Gitarre, Tasten, Gesang) und Kristina Koropecki (Cello, Synthesizer, Gesang). Geografisch gesehen machen sie Montreal-Musik in Berlin. Musikalisch komponieren sie Songs, die besser zu nächtlichen Fahrradtouren in der Innenstadt und schüchternen Tänzern passen. Textlich schreiben sie recycelte Tongedichte, die die Gedanken der ewig Verwirrten und die Intensität sanfter Erdbeben in sich vereinen. Vom Talking Heads-esken “Bully” über eine orchestrale Moll-Coverversion von Jackson Browns “These Days” (via Nico) bis hin zu den Synthie-Folk-Duetten “Blasphemy” und “Silent Side” zeigt ihre neueste Veröffentlichung “BULLY EP” (2020) das breite Spektrum an klangvollen Texturen, Rhythmen und Melodien, die den Kern des KLIFFS-Sounds bilden.

Ort und Zeit

Adresse: Hauptstraße 77, 14776 Brandenburg an der Havel
Eröffnung: 03.03.2023 | 20:00 Uhr
Dauer: 03.03. - 03.03.2023

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.