Konzert zum 8. Kunstbummel in Bad Belzig „Alix Dudel“

KleinKunstWerk in Bad Belzig,, Foto: Gerlinde Kempendorff, Lizenz: Gerlinde Kempendorff
18.30 Uhr Konzert zum 8. Kunstbummel in Bad Belzig Alix Dudel und Sebastian Albert „Zu spät. Aber egal.” Gemeingefährliche Lieder und Poesie von Georg Kreisler, Friedhelm Kändler, Hilde Knef ... Es ist ein Nachmittag voller Nostalgie und Eleganz, wenn Alix Dudel die Bühne betritt. Als Interpretin großer Damen aus der Vergangenheit wie Hildegard Knef, Greta Keller und Kate Kühl verkörpert sie nicht nur ihre Stimmen, sondern auch ihre faszinierende Ausstrahlung. Mit ihrer samtweichen tiefen Stimme haucht sie den Klassikern des Genres neues Leben ein und lässt sie sich wertgeschätzt fühlen. Chanson, Poesie und Jazz verschmelzen zu einem aufregenden Mix aus Zwischentönen. Die Worte von Friedhelm Kändler und Georg Kreisler sind dabei sowohl Würze als auch Essenz. Alix Dudel versteht es, mit Sprachwitz und Humor die bitterbösen oder poetischen Texte zum Leben zu erwecken. Die Brisanz mancher Texte ist umwerfend und zieht das Publikum in ihren Bann.

Ort und Zeit

Adresse: Mühlenhölzchen 1a, 14806 Bad Belzig
Eröffnung: 18.08.2024 | 18:30 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.