Krimiwanderung mit dem Hund: Mord über Bord

Hund auf dem Boot, Foto: Hundebande Elbe-Elster, Lizenz: Hundebande Elbe-Elster
Die Fährfrau Ute begann ihre Schicht pünktlich und wartete ihren Kahn. Kurz darauf ist sie spurlos verschwunden. Es gibt einige verdächtige Personen, die mit Utes Verschwinden in Verbindung stehen könnten. War es der Kapitän und Exfreund von Ute, der Koch, eine Kollegin – aber welches Motiv steckt dahinter? Unterstützt die SOKO Hundebande bei der Aufklärung dieses Falls in schöner Umgebung! Entlang einer abwechslungsreichen Strecke erschnüffelt Dein Hund an der Schleppleine Hinweise, die zur Auflösung des Falls beitragen. An Dir liegt es dann, die Puzzleteile zusammenzusetzen und die Täter*in zu überführen. Es ist beeindruckend, was Dein Hund alles kann. Lass dich überraschen! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, aber Du solltest in der Lage sein, mit Deinem Hund flott Schritt zu halten und ihn festhalten zu können, falls er sehr engagiert der Spur folgt. Voraussetzungen sind die Nutzung eines Geschirrs (statt Halsband) und einer Schleppleine (kann bei Bedarf ausgeliehen werden).

Ort und Zeit

Adresse: Am Park, 04924 Wahrenbrück
Eröffnung: 03.09.2022 | 15:00 Uhr
Dauer: 03.09. - 03.09.2022

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.