L´art de Passage

L´art de Passage, Foto: L´art de Passage, Lizenz: L´art de Passage
Die seit über 35 Jahren zusammen spielenden Künstler spannen einen Bogen zwischen den alt-bekannten Repertoirestücken der Band und ganz neuen Kompositionen und mischen dabei in gewohnter Art und Weise die Stile durcheinander. Tango, Jazz und Milonga, Latin, Classic-recomposed, Folk, Minimal u. m. So erzeugen sie Soundlandschaften und romantische Gebilde, die zu bizarren Bruchstücken von Fremdheit und Ungewöhnlichem zerfallen und im nächsten Moment mit überschäumender Leidenschaft zu trancehafter Melancholie wechseln. Aus frei erfundenen und improvisierten Melodien und Rhythmen entwickelt sich ein Konzertabend zwischen großer Dramatik und leichten, sinnlichen Spielereien. Anspruchsvoll und unterhaltsam zugleich! L`art de passage-Musik ist seit langem ein Geheimtip in der deutschen Musiklandschaft! Das neue Programm mit neuer CD wird durch die Musiker Tobias Morgenstern, Akkordeon Stefan Kling, Klavier Wolfgang Musick, Bass Jansen Folkers präsentiert.

Ort und Zeit

Adresse: Buskower Dorfstraße 22, 16816 Neuruppin OT Buskow
Eröffnung: 25.05.2024 | 19:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.