Lesung auf dem Kahn

Lesung, Foto: Gerd Paegert, Lizenz: Gerd Paegert
Gerd Paegert liest aus seinem Buch: " War dann mal wech" - Pilgererlebnisse einer "Spreewaldgurke" und seine Auswirkungen auf die Menschheitsgeschichte“ Im Jahr 2016 fasste der Gurkenzeichner, Maler und lustige Musikant Gerd Paegert den Entschluss, auf Hape Kerkelings Spuren zu wandeln. Im Mai 2017 verwirklichte er seinen Plan und pilgerte von Frankreich nach Santiago. Aus dieser abenteuerlichen Reise entstand das Buch „WAR DANN MAL WECH“, welches - gespickt mit viel Humor, Fotos und selbst gezeichneten Pilgercartoons - über 400 Seiten umfasst. Nicht nur die Reise, sondern auch die Vorbereitungen werden in seinem Buch beschrieben und zaubern dem Leser ein Lächeln auf die Lippen.

Ort und Zeit

Adresse: Dammstr.77a, 03222 Lübbenau
Eröffnung: 18.09.2022 | 18:00 Uhr
Dauer: 18.09. - 18.09.2022

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.