Musik für St. Marien – Konzert

Konzertsaal, Foto: Burg Beeskow, Lizenz: Burg Beeskow
Die Viola da gamba ist ein besonders im 17. Jahrhundert in verschiedenen Größen weitverbreitetes Streichinstrument gewesen, das sich heute wieder wachsender Beliebtheit erfreut, weil das Spiel darauf relativ leicht erlernbar ist. Johann Sebastian Bach hat in seiner Vokal- und Instrumentalmusik beeindruckende Kompositionen für die Gambe hinterlassen. Dazu zählen auch drei Sonaten für Gambe und Cembalo, die seit ihrer Wiederentdeckung für die Konzertbühne häufig mit dem Violoncello ausgeführt werden. In Beeskow werden die Sonaten von Nassib Ahmadieh (Finsterwalde) und Stefan Kießling (Leipzig) dargeboten.

Ort und Zeit

Adresse: Frankfurter Straße 23, 15848 Beeskow
Eröffnung: 12.11.2022 | 17:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.