musikalischer Gottesdienst Bedrängte und Verfolgte

St. Marienkirche Angermünde, Foto: J. Warnei, Lizenz: Tourismusverein Angermünde e.V.
Mit Prädikant Stephan Krämer und Kantorin Maria In der Passionszeit gedenken wir der verfolgten und leidenden Glaubensgeschwister der Welt. Menschen, die aufgrund ihres Glaubens verfolgt werden, gibt es auch heute noch. Dieser musikalische Gottesdienst soll ganz nach dem Kirchensonntag: Reminiszere (Erinnern) an jene gedenken und wird von einem Bläserensemble aus Berlin begleitet, welches im Anschluss (nach einer kleinen Pause) ein 30minütiges Konzert zugunsten unserer Wagner-Orgel gibt. Hören Sie dazu Werke von Komponisten wie Felix Mendelssohn-Bartholdy, Hanns Eisler, Paul Dessau, Anton Bruckner, Joseph Haydn und Richard Wagner. Es spielen für Sie: Aina Calabuig - Altposaune Santiago Navarra - Tenorposaune Asensio Grau - Bassposaune Angel Luiz Iglesias - Tuba

Ort und Zeit

Adresse: Kirchplatz 2, 16278 Angermünde
Eröffnung: 25.02.2024 | 16:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.