Musikalischer Gottesdienst „Luther-Oratorium von Siegfried Fietz“

St. Marienkirche Angermünde, Foto: J. Godau, Lizenz: Tourismusverein Angermünde e.V.
Das Oratorium zeichnet den Weg der Auseinandersetzung Martin Luthers mit den Dogmen der alten Kirche, der in der Reformation gipfelt. Exemplarisch wird dies in einem Gespräch zwischen Martin Luther und Gott aufgegriffen. Musikalisch wird dieser Dialog mit Chorälen aus der Zeit des 16.Jahrhunderts und mit modernen Liedern im Stil der Liedermacher der 1960/70 iger Jahre emotional verstärkt. Das gibt diesem Oratorium seine einzigartige und besondere Prägung. Zum Reformationstag am 31.10.2023 um 16 Uhr bringt der Kirchenchor der Kantorei Angermünde dieses spannende Werk in der Kirche St. Marien Angermünde zur Aufführung

Ort und Zeit

Adresse: Kirchplatz 2, 16278 Angermünde
Eröffnung: 31.10.2023 | 16:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.