Natur im Garten

Blaulilie Crinitz, Foto: Ralf Donat, Lizenz: Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen
Gärtnern macht Freude. Und von naturnahen Gärten haben alle etwas: Menschen, Pflanzen und Tiere. Doch, was ist ein Naturgarten überhaupt? Was macht ihn bunt und wertvoll? Wie muss er gepflegt werden? Darum geht es an dem Thementag „Natur im Garten“. Neben Infoständen gibt es auf dem Gelände des Natur-Erlebniszentrums einiges zum Mitmachen: Mitschnuppern und -kosten bei der „Kleinen Kräuterkunde“. Es gibt Gelegenheit, Nisthilfen für Gartenbewohner zu bauen und mehr über die Singvögel im Garten zu erfahren. Im Mittelpunkt steht die Samen- und Pflanzentauschbörse. Hier kann eigenes Saatgut und möglichst heimische und ursprüngliche Stauden und Gehölze gegen andere Pflanzenschätze eingetauscht werden. Gärtner:innen können mit Gleichgesinnten bei Kaffee und Kuchen fachsimpeln. 10:00 – 17:00 Uhr Info- und Aktionsstände 10:00 – 17:00 Uhr Samen- und Pflanzentauschbörse 12:00 – 12:30 Uhr Vortrag „Was ist ein Naturgarten?“ 13:00 – 16:00 Uhr Eine Kleine Kräuterkunde - Führung

Ort und Zeit

Adresse: Wanninchen 1, 15926 Luckau OT Görlsdorf
Eröffnung: 13.04.2024 | 10:00 Uhr
Dauer: 13.04. - 13.04.2024

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.