Neben der Spur – Lesung mit Gregor Hens

Der Autor Gregor Hens, Foto: Milena Schlösser, Lizenz: Milena Schlösser
Im Rahmen unseres Europäischen Reiseliteraturfestivals "Neben der Spur" liest der Autor Gregor Hens aus seinem Buch "Die Stadt und der Erdkreis". Moderiert wird die Lesung von Sieglinde Geisel. Zum Buch: Als Lesender, als Gehender und sogar als Schwimmender durchmisst Hens die Metropolen dieser Welt, von Berlin über Las Vegas bis Shenzhen, von den äußersten Randgebieten bis in die blinden Räume touristisch vermarkteter Stadtzentren. Es sind urbane Räume, in denen Gregor Hens heimisch ist, wie in seiner Geburtsstadt Köln oder wie in Berlin, wo sich der Stadtplan mit den Situationen eigenen Lebens verbindet und er sich tags wie nächtens durch »Stadtlandschaften« bewegt. Es sind vertraute Metropolen in der Ferne, die er als Reisender erkundet hat, oder solche, von denen wir nur deutliche Bilder haben oder die wir im kollektiven Gedächtnis bewahren; oder es sind Megastädte irgendwo, die nur Namen tragen.

Ort und Zeit

Adresse: Dorfstraße 19a, 16818 Wuthenow
Eröffnung: 28.08.2022 | 11:00 Uhr
Dauer: 28.08. - 28.08.2022

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.