POLITIK. Ein Stück zur Lage der Nation – Uraufführung!

Politik. Szenenfoto, Foto: Diether Godbersen, Lizenz: Theater Comédie Soleil
„EHRLICHKEIT UND POLITIK SCHLIESSEN EINANDER AUS“ Der Abgeordnete Lukas Beller will mit Praktikantin Leah deren letzten Arbeitstag feiern, wovon er sich ein kleines sexuelles Abenteuer erhofft; und nicht nur hier zeigt Beller sein wahres Gesicht: Je mehr Alkohol fließt, desto schockierender werden seine wahren politischen Ansichten, die völlig anders sind als das Bild, das er in der Presse von sich präsentiert. Doch im Laufe dieses Abends verschieben sich die Machtverhältnisse zwischen Chef und Praktikantin immer mehr, bis Bellers zynische Weisheiten über Politik eine völlig andere Bedeutung bekommen … Eine schonungslose Analyse des Verhältnisses zwischen dem Volk und den von ihm gewählten Vertretern, eine bitterböse Studie über Macht und Ohnmacht. Es spielen Karoline Hugler und Edward Scheuzger. Bühne: Jens-Uwe Behrend. Kostüme: RUDI. Stück und Inszenierung: Julian Tyrasa

Ort und Zeit

Adresse: Eisenbahnstraße 210, 14542 Werder (Havel)
Eröffnung: 16.03.2024 | 19:30 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.