Projekt „You never Walk alone“

St. Marienkirche Angermünde, Foto: R. Munzeck, Lizenz: R. Mundzeck
Alle musikinteressierten Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit geflüchteten Musikerinnen und Musikern aus der Ukraine - sowie professionellen Musiker:innen aus Berlin und Brandenburg - zu musizieren. Dieses Musizieren steht im Fokus der Planung und Vorbereitung eines Benefiz-Konzertes. Vor allem Jugendliche, die sich auf die Konfirmation vorbereiten sind angesprochen! In drei Kursblöcken über das Wochenende lernen die jungen Menschen die Geschichte der geflüchteten Musiker:innen, Ukrainische Fest- und Neujahrsmusik, Bräuche und Fest-Formen aus der Ukraine kennen und ausführen. Gleichermaßen werden vermittelt: Choräle und Fest-Musiken für Posaunenchor zu dirigieren…Auf einfachen Instrumentarium die mitgebrachten Werke zu improvisieren…Ein Stück zu dirigieren…Die Bedeutung von Musik für Freud und Leid zu reflektieren… 16:00 Uhr - Werkstatt-Konzert mit Streicherensemble Die Räumlichkeit ist beheizt und barrierefrei

Ort und Zeit

Adresse: Kirchplatz 2, 16278 Angermünde
Eröffnung: 24.02.2024 | 12:00 Uhr
Dauer: 24.02. - 24.02.2024

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.