RangerTour durch den Zarth am World-Ranger-Day

Sumpfhornkleewidderchen, Foto: Frank Schröder, Lizenz: Naturschutzfonds Brandenburg
Bei unserer Rad- und Wandertour anlässlich des internationalen World Ranger Day durch das märchenhafte Naturschutzgebiet Zarth, auch „Teufelswald“ genannt, erfahren Sie nicht nur mehr über die Arbeit der Ranger*innen im Naturpark Nuthe-Nieplitz, sondern es steht vor allem die Arbeit der Ranger*innen weltweit im Fokus. Wir starten mit einer Radtour zum Wendewasser. Anschließend folgt eine Wanderung durch den Zarth. Hier begeben wir uns auf die Spurensuche von Biber und Wolf, hören den Vögeln beim Singen zu, bestaunen reiche Orchideenwiesen und weitere Besonderheiten. Es handelt sich um eine familienfreundliche Tour. Hinweis: Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Mitzubringen: Selbstversorgung (Picknick, Sitzunterlage), Fahrrad, evtl. eigenes Fernglas / Bestimmungsbuch, Insektenschutz Anmeldeschluss: 27. Juli 2022 Strecke: ca. 6 km mit dem Fahrrad, ca. 3,5 km zu Fuß Dauer: 4 h Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“

Ort und Zeit

Adresse: 14929 Treuenbrietzen
Eröffnung: 31.07.2022 | 09:30 Uhr
Dauer: 31.07. - 31.07.2022

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.