Rückfahrt von Boltenmühle

Eines der schönsten Ausflugsziele in der Ruppiner Schweiz ist die Boltenmühle mit ihrem gleichnamigen Gasthaus.

Um dorthin zu gelangen, durchqueren Sie mit unserem Schiff fünf Seen, die sich wie Edelsteine auf das schmale, teils unberührte Flüsschen, den Rhin, auffädeln. Vom Ruppiner See aus fahren Sie durch Alt Ruppin und werden in den Molchowsee geschleust. Nach einem kurzen Abschnitt auf dem schmalen Rhin öffnet sich der Teetzensee. Dann heißt es Kopf einziehen. Die Brücke in den Zermützelsee ist niedrig. Auch auf der Fahrt in den letzten See kurz vor dem Ziel, manövriert das Schiff durch eine kleine Brücke.

Um Anmeldung wird bis zwei Tage vor Fahrtantritt gebeten. Zu- und Ausstiege können an den Anlegestellen in Alt Ruppin, Molchow und Stendenitz erfolgen.