Seefestival Wustrau: Ein seltsames Paar

Ein seltsames Paar, Foto: DERDEHMEL, Lizenz: Seefestival UG
Der Komödienklassiker von Neil Simon: Als Open Air Inszenierung am Resort Mark Brandenburg wird die weltberühmte Komödie „Ein seltsames Paar“ von Neil Simon aufgeführt. Den geschiedenen, im Chaos versinkenden Oscar spielt Guido Hammesfahr (u.a. bekannt als Herr Fuchs in „Löwenzahn“) und den Ordnungsfanatiker und Hypochonder Felix spielt Marten Sand. Als Skatfreund kommen Johannes Hallervorden und Harald Effenberg dazu und die beiden Nachbarinnen werden von Julia Fechter und Gesine Sand gespielt. Eine kurzweilige Komödie... die beste Sommerunterhaltung. Kritiken: „Die beiden Hauptfiguren Guido Hammesfahr und Marten Sand spielen so befreit, dass sie schon bald ihre berühmten Vorgänger in der Rolle vergessen machen... es ist dieser urwüchsige einzigartige Humor, der beim Zuschauer gleichsam Hirn und Herz anspricht.“ (Chexx Magazin) „Herrlich komisch… im Schloßpark Theater von Dieter Hallervorden zündet das Stück noch immer.“ (Berliner Morgenpost)

Ort und Zeit

Adresse: An der Seepromenade 20, 16816 Neuruppin
Eröffnung: 26.08.2022 | 20:00 Uhr
Dauer: 26.08. - 26.08.2022

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.