Stella. Ein Leben.

Stella, Foto: ChristianSchulz, Lizenz: ChristianSchulz
Drama - D 2023 - FSK: 16 J. (120 Min.) Regie: Kilian Riedhof Die junge Jüdin Stella Goldschlag, gespielt von Paula Beer, träumt davon, irgendwann einmal als Jazz-Sängerin berühmt zu werden. Ihr ohnehin schon bedrohtes Leben wird schließlich ins absolute Chaos gestürzt, als sie 1943 an die Gestapo verraten und gefoltert wird. Die Nationalsozialisten machen aus ihr eine sogenannte „Greiferin“. Damit weder sie noch ihre Familie ins Vernichtungslager nach Auschwitz deportiert werden, muss Stella andere Juden ans Messer liefern. Von wahren Begebenheiten inspirierte Geschichte einer jungen Frau, die keinen anderen Ausweg findet, als andere und damit auch sich selbst zu verraten.

Ort und Zeit

Adresse: Prenzlauer Allee 6, 17268 Templin
Eröffnung: 25.02.2024 | 17:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.