Stellmäcke

Stellmäcke, Foto: Stellmäcke, Lizenz: Stellmäcke
STELLMÄCKE – „Von ‚Hinterm Mond‘ bis ‚Zeitenwende‘“ – eine musikalisch-poetische Reflexion in Liedern, Texten. Pointierter Witz, poetische Analysen und erstaunliche Ideen STELLMÄCKE ist vieles: Kabarettist, Musiker, Schauspieler und Poet. Seine Konzerte sind Ohrenkino mit pointiertem Witz, poetischen Analysen des Zeitgeschehens und erstaunlichen Ideen. Mit berührender Stimme, absurden Geschichten und Wortspielereien besingt er aus immer wieder überraschender Perspektive den Zustand der Welt. Auf der Bühne begleitet er sich selbst mit einem vielstimmigen Orchester aus 9 Instrumenten: Konzertinas, Gitarren, Guitalelen, Mundharmonikas und Perkussion. Das Musikmagazin „Folker“ schreibt: „Stellmäckes Art zu texten und zu singen, ist eine der höchst selten gewordenen wirklichen Entdeckungen in der eher traditionell zu nennenden Songschreiberszene. Das ist originell und erfrischend, komisch und hellwach zugleich.“ www.stellmaecke.de

Ort und Zeit

Adresse: Buskower Dorfstraße 22, 16816 Neuruppin OT Buskow
Eröffnung: 08.06.2024 | 19:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.