Sterben

Sterben , Foto:  © Wildbunch, Lizenz:  © Wildbunch
Film des Monats: Drama/Tragikomödie - D 2024 - FSK: 16 J. (182 Min.) Regie: Matthias Glasner In 6 Kapiteln taucht der Film ein in die dysfunktionale Dynamik der Familie Lunies: Allen voran Corinna Harfouch als phänomenal runtergerockte Mutter, kalt und klar, gefolgt von Lars Eidinger als Sohn, der zwar gerne und gut dirigiert, aber zum Zynismus neigt. Vater, Schwester, Ex-Freundin, Freund oder neuer Lover, alle haben das Talent zum Unglücklichsein. Dennoch durchzieht „Sterben“ ein herrlich makabrer, bisweilen bitterböser bis brachialer Humor. Große Schauspielkunst mit Mut zum Risiko, die mit 4 Deutschen Filmpreisen ausgezeichnet wurde.

Ort und Zeit

Adresse: Prenzlauer Allee 6, 17268 Templin
Eröffnung: 23.06.2024 | 17:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.