Streckenbach & Köhler – Ein Konzertabend

Der selbstverliebte Tenor und der stumme Pianist können gegensätzlicher nicht sein. Und das gleiche trifft auch auf die Auswahl ihres Liedgutes zu. Bei einem Konzertabend der ganz besonderen Art präsentieren sie ihr schier unendliches Repertoire aus Eigenkompositionen und interpretierten Schlager im Stil der 20er Jahre. Und vor nichts machen sie halt! Da finden Die Ärzte und Udo Jürgens ebenso wie Peter Maffay oder Rio Reiser ein zuhause im Schlagerhimmel der 20er Jahre.

Frei nach dem Motto „Es soll keine anderen Sternchen geben neben mir“ hat Streckenbach seinem Prügelknaben Köhler Mundverbot erteilt. Leider kommt es oftmals anders als Streckenbach sich das vorstellt, und so wird der schweigende Köhler nicht selten als heimlicher Held des Abends gefeiert. Streckenbach hingegen zeigt sich wie immer so, wie er sich selbst am liebsten sieht… als Gigolo und Frauenheld. Er liebt die Frauen und die Frauen lieben ihn, zumindest hätte er das gerne so.