Teddy möchte Reisen

Teddy auf Reisen, Foto: Lutz Reike, Lizenz: Lutz Reike
Sonderausstellung des Sammlers und Ausstellers Lutz Reike, Dresden Den Teddybären, wer kennt ihn nicht? Er begeistert Groß und Klein. Seit seiner Erfindung vor über 100 Jahren bis heute wurde er für viele Menschen ein treuer Begleiter auf ihrer Reise durchs Leben. Doch woher kommt die Faszination für dieses Spielzeug? Warum kann der Teddy Menschen jedes Alters berühren? Die Ausstellung im Museum Mühlberg 1547 möchte darauf eine Antwort geben und präsentiert den plüschigen, kuschligen Zeitgenossen gemeinsam mit dem Dresdner Sammler und Museologen Lutz Reike, der dazu rund 100 seiner Lieblinge und eine facettenreiche Auswahl weiterer Exponate aus der Welt des Teddys nach Mühlberg bringt: darunter seltene Gemälde, Bücher, Fotos und Dokumente; wie z.B. das älteste Werbeblatt der Welt für den deutschen Teddy: das Steiff Neuheitenblatt 1903-04. Vielen Generationen war und ist Teddy ein treuer Freund, Wegbegleiter, Kuscheltier und Trostspender.

Ort und Zeit

Adresse: Klosterstraße 9, 04931 Mühlberg/Elbe
Eröffnung: 29.04.2022 | 18:00 Uhr
Dauer: 29.04. - 11.09.2022

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.