Tove

Tove, Foto: Promo, Lizenz: Promo
In Finnland ist sie eine Institution: Tove Jansson, die vor über 70 Jahren die Mumins erfunden hat, jene fabelhaften Wesen, die mit ihrem immer leicht melancholischen Wesen seitdem Generationen von Kindern beeindruckt haben. „Tove“ ist die filmische Biographie der Künstlerin. Ein Film über die Suche nach Identität, Liebe und Freiheit, der vom mythischen Geist der Mumins und ihrer fabelhaften Abenteuerwelt durchweht wird. „Tove“ war in den finnischen Kinos ein riesiger Publikumshit, wurde von Finnland ins Oscar-Rennen geschickt und beim Finnischen Filmpreis Jussi in sieben Kategorien ausgezeichnet, unter anderem als Bester Film sowie für die Beste Regie und die Beste Hauptdarstellerin. Biographie – Finnland/Schweden 2020 Laufzeit: 102 Minuten, FSK: ab 12 Jahren Regie: Zaida Bergroth Mit: Alma Pöysti, Krista Kosonen, Shanti Roney

Ort und Zeit

Adresse: Ritterstraße 69, 14770 Brandenburg an der Havel
Eröffnung: 03.10.2022 | 20:00 Uhr
Dauer: 03.10. - 03.10.2022

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.