Traumschüff-Theater “Die Bürgermeisterschaft”

Die Bürgermeisterschaft, Foto: Tom Schweers, Lizenz: Traumschueff eG
Volker ist seit 30 Jahren Bürgermeister und brennt für seine Aufgabe. Doch die Wegbegleiter werden weniger die Beerdigungen häufiger. Als Volker wieder einmal eine Trauerrede hält taucht plötzlich Sunny auf: jung, energisch - und voller Erwartungen. Als sie Volker nicht von ihren Ideen überzeugen kann beschließt sie kurzerhand selbst zu kandidieren. Ein witzig-scharfsinniges Stück über die Untiefen der Kommunalpolitik. Das Theaterstück entstand auf Basis von Gesprächen mit Menschen, die sich aktiv für das Gemeinwohl engagieren: in der Kommunalpolitik. Die verschiedenen Perspektiven von u.a. Ortsvorstehern, Bürgermeistern, Mitgliedern aus Senioren- und Jugendbeiräten, Gemeinderatsmitgliedern, Journalisten, aber auch Wählern und Nicht-Wählern fließen in das Theaterstück ein. Autorin: Nikola Schellenschmidt, Regie: David Schellenschmidt, Video/Sound: Julia Cremer. Bühne: Ada Pauker. Kostüm: Lea Giesecke. Mit: Jörg Seyer und Genifer Habbasch Uraufführung: 02.09.2023

Ort und Zeit

Adresse: Am Salzhofufer, 14774 Brandenburg/H. OT Plaue
Eröffnung: 07.07.2024 | 18:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.