Ulugbek Palvanov spielt die bekanntesten Sonaten von Ludwig van Beethoven

Konzerthalle Bad Freienwalde
Ulukbeg Palvanov wurde 1974 in Usbekistan geboren und begann bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspiel. Er besuchte zunächst die Spezialmusikschule in Taschkent und wechselte in weiterer Folge an das Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau. 1997 setzte Ulugbek Palvanov seine Studien in Deutschland fort, wobei er zuerst bei Prof. Klaus Bässler und später bei Prof. Klaus Hellwig in Berlin studierte. Darüber hinaus erhält er wichtige künstlerische Impulse von Prof. Lev Naumov (Tschaikowsky-Konservatorium, Moskau). Den Grundstein für seine inzwischen viel beachtete pianistische Karriere legte der Gewinn einer Vielzahl von nationalen sowie internationalen Wettbewerben.

Ort und Zeit

Adresse: Georgenkirchstraße 1, 16259 Bad Freienwalde
Eröffnung: 12.02.2023 | 15:00 Uhr

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.