Wie klingt der Herbst? – Radtour

Stiebsdorfer See, Foto: Ralf Donat, Lizenz: Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen
Bei dieser geführten Radtour wollen wir gemeinsam den Blick über die Landschaft schweifen lassen - mit etwas Glück dem Röhren der Hirsche und den Rufen der Kraniche bei ihrem abendlichen Einflug in ihre Schlafplätze lauschen. Mitfahrende erhalten einen spannenden Einblick in die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Bergbaufolgelandschaft. Die ersten beiden Touren starten am Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum in Wanninchen und führen entlang des Schlabendorfer Sees. Hier erwartet die Mitfahrenden ein atemberaubender Blick auf die gegenüberliegende Uferseite. Der Treffpunkt für die letzten beiden Touren ist das Wasserschloss in Fürstlich Drehna. Diese Route führt durch den Görlsdorfer Wald und den Drehnaer Weinberg. Alle Touren haben den Stiebsdorfer See als Ziel – nach einer kurzen Pause, bei der genügend Zeit bleibt die Aussicht auf den See zu genießen, geht es wieder zurück in das Natur-Erlebniszentrum bzw. zu dem Wasserschloss in Fürstlich Drehna. Anmeldung erforderlich!

Ort und Zeit

Adresse: Wanninchen 1, 15926 Luckau OT Görlsdorf
Eröffnung: 16.10.2024 | 16:00 Uhr
Dauer: 16.10. - 16.10.2024

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.