1. 09.05.2024

    RAUM FÜR GEDANKEN - GESPRÄCHE ZUM 75. JUBILÄUM DES GRUNDGESETZES MIT DER KÜNSTLERIN KATHRIN OLLROGE

    Der RAUM FÜR GEDANKEN – Ein künstlerisches Raum-Setting – gastiert für einen Tag auf dem Schulplatz, um einen Raum für Gemeinschaft zu schaffen. Der RAUM FÜR GEDANKEN stand bereits 2014, vor 10 Jahren, auf dem Schulplatz und lud zu Gesprächen über interkulturelle Nachbarschaften und das Leben in der Region ein. Im Rahmen des 75. Jubiläums… » mehr

  2. 07.05.2024

    Wochenende für Paare im Marienkloster Mühlberg/Elbe

    Eine Beziehung wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden. Kenneth Branagh Ja, wenn das so ist, dann wäre es sicher mal gut sich Zeit zu nehmen um gemeinsam zurückzuschauen – Altes entdecken, sich freuen, was alles geworden ist, nachdenken, miteinander Schweigen, mit anderen sich austauschen, gemeinsam zu spielen, kreativ zu sein, beten, ganz beieinander zu sein…… » mehr

  3. 07.05.2024

    Kreativwochenende im Kloster Mühlberg

    „Geh aus mein Herz und suche Freud…“ Schauen, staunen, freuen und festhalten auf Papier. Es freut sich auf Ihr dabei sein: Carola Mai, gelernte Blumenmalerin der Porzellanmanufaktur Meißen.… » mehr

  4. 27.04.2024

    Nähkurs für erwachsene Einsteiger

    Katrin Liszka und Mareike Höhne zeigen, wie es geht! Ziel ist es, mit Spaß und Freude an das wunderbare Hobby des Nähens heranzuführen. Ein großer Fundus an Stoffen und Garnen und auch Nähmaschinen stehen zur Verfügung. Es ist hilfreich, die eigene Nähmaschine mitzubringen, um sich nicht umstellen zu müssen und sicher mit der eigenen Ausrüstung… » mehr

  5. 25.04.2024

    Kurs: Die Sense schwingen

    Insektenschonend, leise, benzinfrei und nachhaltig: die Sense ist das umweltfreundlichste Mähwerkzeug. Interessierte, die das Mähen mit der Sense erlernen oder üben möchten, können an einem von vier kostenlosen Kursangeboten teilnehmen. In kleinen Gruppen vermittelt Christoph Andre vom Permakulturgarten „PermaUkera“ fachkundig alles Praktische, Nützliche und Wichtige zum Sensen im eigenen Garten oder bei der Landschaftspflege. Kursinhalte:… » mehr

  6. 25.04.2024

    Kurs: Die Sense schwingen

    Insektenschonend, leise, benzinfrei und nachhaltig: die Sense ist das umweltfreundlichste Mähwerkzeug. Interessierte, die das Mähen mit der Sense erlernen oder üben möchten, können an einem von vier kostenlosen Kursangeboten teilnehmen. In kleinen Gruppen vermittelt Christoph Andre vom Permakulturgarten „PermaUkera“ fachkundig alles Praktische, Nützliche und Wichtige zum Sensen im eigenen Garten oder bei der Landschaftspflege. Kursinhalte:… » mehr

  7. 24.04.2024

    Flechten mit frischer Weide

    Objekte aus Weide – wie z.B. Körbe – sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch ein Musterbeispiel an Nachhaltigkeit: Sie bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen, sind stabil, reparabel und am Ende ihrer „tragenden Rolle“ können sie ganz natürlich entsorgt werden. Einen praktischen Einblick in das Handwerk und viele wertvolle Informationen zur Tradition und der Herstellung… » mehr

  8. 24.04.2024

    Flechten mit frischer Weide

    Objekte aus Weide – wie z.B. Körbe – sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch ein Musterbeispiel an Nachhaltigkeit: Sie bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen, sind stabil, reparabel und am Ende ihrer „tragenden Rolle“ können sie ganz natürlich entsorgt werden. Einen praktischen Einblick in das Handwerk und viele wertvolle Informationen zur Tradition und der Herstellung… » mehr

  9. 24.04.2024

    Flechten mit frischer Weide

    Objekte aus Weide – wie z.B. Körbe – sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch ein Musterbeispiel an Nachhaltigkeit: Sie bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen, sind stabil, reparabel und am Ende ihrer „tragenden Rolle“ können sie ganz natürlich entsorgt werden. Einen praktischen Einblick in das Handwerk und viele wertvolle Informationen zur Tradition und der Herstellung… » mehr

  10. 24.04.2024

    Flechten mit frischer Weide

    Objekte aus Weide – wie z.B. Körbe – sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch ein Musterbeispiel an Nachhaltigkeit: Sie bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen, sind stabil, reparabel und am Ende ihrer „tragenden Rolle“ können sie ganz natürlich entsorgt werden. Einen praktischen Einblick in das Handwerk und viele wertvolle Informationen zur Tradition und der Herstellung… » mehr