Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Home

Lust auf Altstadt?

Sie alle sind im Kern einzigartig: Insgesamt 31 Städte mit Historischen Stadtkernen gibt es im Land Brandenburg zu erkunden. Alte Häuser, Gassen und Plätze erstrahlen in frischem Glanz. Beeindruckende Kirchen, Schlösser, Türme, idyllische Gärten, Fachwerk und Kopfsteinpflaster – die historischen Stadtkerne laden ein zur Reise in die Vergangenheit. Das besondere Ambiente regt zugleich an, das Hier und Jetzt zu genießen. Vielseitige Aktivitäten erfüllen die alten Mauern mit Leben. Was gibt es Neues in historischen Stadtkernen?

Wir sind die Arbeitsgemeinschaft Städte
mit historischen Stadtkernen

Altstädte bewahren, pflegen und behutsam erneuern – das sind die Ziele der Arbeitsgemeinschaft. Historische Stadtkerne im Land Brandenburg sind Orte der kulturellen und geschichtlichen Identifikation der Menschen. Mit Informationsangeboten, kulturellen Aktivitäten und fachlichem Austausch rückt die Arbeitsgemeinschaft die jeweils unverwechselbaren kulturellen Werte der Stadtkerne ins Bewusstsein.

Historische Bausubstanz wird erhalten und mit passender Nutzung gefüllt. Im Einklang mit der gesamtstädtischen Entwicklung werden die historischen Stadtkerne so als dauerhafter Bestandteil städtischen Lebens gesichert. Die Arbeitsgemeinschaft ermöglicht den 31 Mitgliedsstädten dabei seit 1992 die partnerschaftliche Zusammenarbeit und einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch.

Aktuelle News

    1. Sommertheater 2020 - Der zerbrochne Krug

      22.06.2020

      Sommertheater tourt wieder

      Vorfreudig kündigen wir unsere Sommertheatertournee des theater 89 an. Open air und mit Abstandsgeboten wird in diesem Jahr Heinrich von Kleists »DER ZERBROCHNE KRUG« in 12 historischen Stadtkernen gespielt. Die Premiere findet am 3. Juli in Herzberg (Elster) statt. Alle Termine, Informationen zum Stück und den Vorverkaufskassen finden Sie hier.… » mehr

    2. Denkmal des Monats Juni 20: Templin Puschkinstraße 15-16, Foto: Erik Jan Ouwerkerk

      19.06.2020

      Denkmal des Monats Juni 2020

      Im Juni 2020 präsentieren wir Ihnen ein Verwaltungsgebäude in Templin, dessen Sanierung ganz frisch in diesem Monat abgeschlossen wurde. Der soziale Träger Deutsches Rotes Kreuz ist vor Kurzem eingezogen. Da keine öffentliche Veranstaltung stattfinden konnte, zeigen wir Ihnen das Denkmal des Monats per Video. Zum Sommerfest wird die Auszeichnung nachgeholt. > Kurzfilm ansehen > Alle… » mehr

    3. 29.05.2020

      Denkmal des Monats Mai 2020

      Im Mai 2020 wurde der Wittstocker Bahnhof als Denkmal des Monats ausgezeichnet. Aufgrund von Corona konnte leider keine öffentliche Veranstaltung stattfinden. Wir sprachen mit Jörg Gehrmann, dem Bürgermeister von Wittstock/Dosse, und ließen uns das Ensemble aus Altem Empfangsgebäude, Neuem Empfangsgebäude und Güterboden gern zeigen. Übrigens: Die offizielle Auszeichnung wird am 3. Oktober 2020 zum Wittstocker… » mehr