Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Altlandsberg: Wiederbelebung des historischen Scheunenviertels

Altlandsberg verfügt über ein historisches Scheunenviertel, das als attraktiver Standort für Wohnen, Leben und Arbeiten wiederbelebt werden soll. Die Stadt hat deshalb begonnen, sich mit anderen austauschen und unterschiedliche europäische Erfahrungen zu dokumentieren. Unsere Führung informiert zudem zur Geschichte des Storchenturms und des Schlossareals.

Startpunkt: Haus am Storchenturm, Strausberger Str. 1, 15345 Altlandsberg

Tourist-Info: Stadtinfo Schlossgut Altlandsberg, Krummenseestraße 1, 15345 Altlandsberg. Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-17 Uhr; Sa/So 11-16 Uhr.

Diese Hörführung ist Teil des Audioguides »Historische Stadtkerne« und wurde im Projekt »Europa in Stein gebrannt – Spurensuche in historischen Stadtkernen« im Europa-Jahr im Rahmen von Kulturland Brandenburg 2018 erstellt.

Altlandsberg (2018) Station 1: Storchenturm (2 MB)

Altlandsberg (2018) Station 2: Geschichte des Scheunenviertels (2 MB)

Altlandsberg (2018) Station 3: Zukunftspläne für das Scheunenviertel (2 MB)

Altlandsberg (2018) Station 4: Schlossgut Altlandsberg (2 MB)