1. 15.05.2024

    Sommertheater in Mühlberg/Elbe

    DER BIBERPELZ | Gerhart Hauptmann Eine sozialkritische Diebskomödie brandenburgischer Mundart. Gesprochen, gesungen und gespielt von theater 89. Hier finden Sie alle Aufführungstermine des Sommertheaters 2024.… » mehr

  2. 07.05.2024

    Singen im Kreuzgang - Auftaktveranstaltung

    Lieder singen, Texte hören, Sommerabend erleben… Leitung: Ökumenisches Team… » mehr

  3. 07.05.2024

    Wochenende für Paare im Marienkloster Mühlberg/Elbe

    Eine Beziehung wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden. Kenneth Branagh Ja, wenn das so ist, dann wäre es sicher mal gut sich Zeit zu nehmen um gemeinsam zurückzuschauen – Altes entdecken, sich freuen, was alles geworden ist, nachdenken, miteinander Schweigen, mit anderen sich austauschen, gemeinsam zu spielen, kreativ zu sein, beten, ganz beieinander zu sein…… » mehr

  4. 07.05.2024

    Kreativwochenende im Kloster Mühlberg

    „Geh aus mein Herz und suche Freud…“ Schauen, staunen, freuen und festhalten auf Papier. Es freut sich auf Ihr dabei sein: Carola Mai, gelernte Blumenmalerin der Porzellanmanufaktur Meißen.… » mehr

  5. 07.05.2024

    Fasten nach Hildegard von Bingen im Kloster Marienstern

    Der Benediktinernonne Hildegard von Bingen offenbarte sich Gott gegeben die kosmische und irdische Ordnung in beeindruckenden Visionen. Hildegards Wissen über Krankheit, Gesundheit, Ernährung und Fasten erschließt sich im Kurs ausdrücklich im Konsens mit ihrer Spiritualität! Es gehören Gebet, Meditation, Arbeit, Musik Tanz, Kreativität, Wandern, Betrachtungen zum Gesamtwerk und ein Gläschen Herzwein zum Kurs dazu. Leitung… » mehr

  6. 07.05.2024

    Dreifaltigkeitsserenade in der Klosterkirche

    Ein Abend mit den drei Flammen und nachdenklichen Texten. Dazu die Begleitung mit Orgelmusik, Trompete, Gitarre…… » mehr

  7. 25.04.2024

    Wohnwelten – Mit viel Liebe zum Detail

    Die Dresdnerin Christel Göpel baut Häuser und richtet sie ein. Es ist alles nur etwas kleiner als gewöhnlich. Aus alten Holzfächern und Zahnstochern entstehen Treppen, selbst gestickte Teppiche und gemalte Mini-Aquarellbilder sorgen für entsprechendes Ambiente. Die ehemalige Hausärztin verlegt das Parkett selbst – aus geschliffenen und lackierten Rührstäbchen. Bambusplatzdeckchen werden zu Wandbespannungen, Knöpfe zu Duschköpfe,… » mehr

  8. 25.04.2024

    Mit Propst Gundeloch durch die Propstei Mühlberg

    Bei einer thematischen Führung können Besucher gemeinsam mit Probst Gundeloch durch sein Amts- und Wohnhaus streifen und dabei die Küche mit dem angrenzenden kleinen Speisesaal, die Studierstube sowie den Versammlungsraum entdecken. Gundeloch erklärt, warum er das Gebäude bei der Errichtung mit Wandmalereien ausstatten ließ und erläutert die Bedeutung der großformatigen Szenen aus dem Alten Testament.… » mehr

  9. 25.04.2024

    Georgien - Im Zauber des wilden Kaukasus

    Nicht größer als Bayern, aber mit einem Facettenreichtum, wie man es selten auf der Erde findet. Die orthodoxe Kirche, alte Kulturen, eine herzliche Gastfreundschaft und all das in einer grandiosen Bergwelt, das ist Georgien. Die Reise führt durch das urig, wilde Svanetien mit seinen alten Dörfern und Wehrtürmen, bis hinauf auf den “Prometheusberg” Kasbek und… » mehr

  10. 25.04.2024

    Die Lügenbank und der Schatz von Bergmühl

    Die Mühlberger Theatergruppe erzählt Geschichten aus der Vergangenheit und Gegenwart Mühlbergs. Das kleine Theaterstück bringt den Zuschauern Heimaterleben auf heitere Art und Weise näher. Zufällig kommen zwei flotte 70er zur sogenannten Lügenbank und finden eine Zeitmaschine unter ihr. Sie wissen erst nicht, was das für eine Kiste ist. Durch zufälliges Drehen an einem Rädchen, welches… » mehr