Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Apollotempel im Tempelgarten

Amalthea- oder Tempelgarten mit Apollo-Tempel

Der Tempel war von 1735 bis 1740 Treffpunkt des Freundeskreises um Kronprinz Friedrich. In geselliger Runde empfing er hier Offiziere, den kunstliebenden Knobelsdorff, Musiker und Gelehrte. Der Tempel ist ein Dokument der friderizianischen Antikenrezeption und ein Frühwerk Knobelsdorffs und damit von besonderem baugeschichtlichen Wert. (Foto: Erik-Jan Ouwerkerk)

Ort und Zeit

Adresse: Präsidentenstraße 64, 16816 Neuruppin
Auszeichnung: 16.11.2012 | 16:00 Uhr