1. 29.09.2022

    Feuer und Flamme für unsere Museen im Roger Loewig Haus

    Besichtigung und Führung durch das Roger Loewig Haus – Museum und Gedenkstätte. Ab 17 Uhr findet ein gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer bei Schmalzbrot und Glühwein statt.… » mehr

  2. 29.09.2022

    1. Schnuppermesse für Amateurmusik in Neuruppin

    Die Schnuppermesse am 8. Oktober bietet Einblicke in die Amateurmusikwelt von Ostprignitz-Ruppin. Regionale Bands, Ensembles und Chöre stellen sich mithilfe von Mini-Konzerten und Infoständen vor und suchen nach Gleichgesinnten, die sich ihnen anschließen wollen – unabhängig von musikalischer Vorbildung. Ab 14 Uhr können sich Interessierte in der Kreismusikschule in Neuruppin informieren, austauschen und vernetzen. Die… » mehr

  3. 28.09.2022

    Marco Tschirpke: Empirisch belegte Brötchen

    Ob Gedicht oder Klavierlied – der Komiker Marco Tschirpke weiß sich kurzzufassen. Gespickt mit Verweisen auf Kunst und Geschichte, bedeutet ein Abend mit dem Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2018 vor allem ein intellektuelles Vergnügen. Wie er das heute mit dem Gestern und das Hohe mit dem Tiefen verquickt, das ist so unverschämt lustvoll und unterhaltsam,… » mehr

  4. 28.09.2022

    Tausend Zeilen

    Drama – Deutschland 2022 Laufzeit: 93 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: besonders wertvoll Regie: Michael Bully Herbig Mit: Elyas M’Barek, Jonas Nay, Michael Ostrowski Der freie Journalist Juan Romero (Elyas M’Barek) findet Ungereimtheiten in einer Titelgeschichte des preisgekrönten Reporters Lars Bogenius (Jonas Nay). Doch die Chefetage des Nachrichtenmagazins „Chronik“ hält vorerst konsequent zu ihrem… » mehr

  5. 28.09.2022

    Tausend Zeilen

    Drama – Deutschland 2022 Laufzeit: 93 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: besonders wertvoll Regie: Michael Bully Herbig Mit: Elyas M’Barek, Jonas Nay, Michael Ostrowski Der freie Journalist Juan Romero (Elyas M’Barek) findet Ungereimtheiten in einer Titelgeschichte des preisgekrönten Reporters Lars Bogenius (Jonas Nay). Doch die Chefetage des Nachrichtenmagazins „Chronik“ hält vorerst konsequent zu ihrem… » mehr

  6. 28.09.2022

    Tausend Zeilen

    Drama – Deutschland 2022 Laufzeit: 93 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: besonders wertvoll Regie: Michael Bully Herbig Mit: Elyas M’Barek, Jonas Nay, Michael Ostrowski Der freie Journalist Juan Romero (Elyas M’Barek) findet Ungereimtheiten in einer Titelgeschichte des preisgekrönten Reporters Lars Bogenius (Jonas Nay). Doch die Chefetage des Nachrichtenmagazins „Chronik“ hält vorerst konsequent zu ihrem… » mehr

  7. 28.09.2022

    Tausend Zeilen

    Drama – Deutschland 2022 Laufzeit: 93 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: besonders wertvoll Regie: Michael Bully Herbig Mit: Elyas M’Barek, Jonas Nay, Michael Ostrowski Der freie Journalist Juan Romero (Elyas M’Barek) findet Ungereimtheiten in einer Titelgeschichte des preisgekrönten Reporters Lars Bogenius (Jonas Nay). Doch die Chefetage des Nachrichtenmagazins „Chronik“ hält vorerst konsequent zu ihrem… » mehr

  8. 28.09.2022

    In einem Land, das es nicht mehr gibt

    Drama, Historie – Deutschland 2022 Laufzeit: 101 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: besonders wertvoll Regie: Aelrun Goette Mit: Marlene Burow, David Schütter, Sabin Tambrea, Claudia Michelsen, Jördis Triebel, Helene Grass, Sven-Eric Bechtolf, Bernd Hölscher Im Sommer 1989 fliegt Suzie (Marlene Burow) kurz vor dem Abitur von der Schule. Statt zu studieren, muss sie sich… » mehr

  9. 28.09.2022

    In einem Land, das es nicht mehr gibt

    Drama, Historie – Deutschland 2022 Laufzeit: 101 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: besonders wertvoll Regie: Aelrun Goette Mit: Marlene Burow, David Schütter, Sabin Tambrea, Claudia Michelsen, Jördis Triebel, Helene Grass, Sven-Eric Bechtolf, Bernd Hölscher Im Sommer 1989 fliegt Suzie (Marlene Burow) kurz vor dem Abitur von der Schule. Statt zu studieren, muss sie sich… » mehr

  10. 28.09.2022

    In einem Land, das es nicht mehr gibt

    Drama, Historie – Deutschland 2022 Laufzeit: 101 Minuten, FSK: ab 12 Jahren FBW-Prädikat: besonders wertvoll Regie: Aelrun Goette Mit: Marlene Burow, David Schütter, Sabin Tambrea, Claudia Michelsen, Jördis Triebel, Helene Grass, Sven-Eric Bechtolf, Bernd Hölscher Im Sommer 1989 fliegt Suzie (Marlene Burow) kurz vor dem Abitur von der Schule. Statt zu studieren, muss sie sich… » mehr