Domhof 11

22-02-DdM Wittstock/Domhof 11, Foto: Silvana Kubasch, Stadt Wittstock/Dosse

Das Wohnhaus Domhof 11 steht am Ende einer Häuserzeile giebelständig an der Stadtmauer. Mit der Ecklage bildet das Wohnhaus eine wichtige Raumkante des Quartiers in direkter Lage an der Brinkmauer. Das zweigeschossige Fachwerkgebäude mit Ziegelausfachung und Satteldach wurde um 1796 errichtet. In dem Gebäude wohnten einst Tagelöhner und später Tuchmacher. Die Sanierung wurde 2018 abgeschlossen. (Foto: Silvana Kubasch, Stadt Wittstock/Dosse)

Ort und Zeit

Adresse: Domhof 11, 16909 Wittstock/Dosse
Auszeichnung: 25.02.2022 | 09:00 Uhr