Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Kontorgebäude des Tuchmachers Wegener

Stadtgeschichtlich ist das Gebäude von hoher Bedeutung, da das Tuchmacherhandwerk jahrhundertelang als führendes Handwerk in Wittstock die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt bestimmte. Nachdem der große Kurfürst anwies, nur noch inländisches Tuch für das Militär zu verwenden, stellte man in Wittstock fast ausschließlich Militärtuche her. (Foto: Erik-Jan Ouwerkerk)

Ort und Zeit

Adresse: Kettenstraße 24-26 , 16909 Wittstock/Dosse
Auszeichnung: 09.09.2012 | 11:00 Uhr