Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Markt mit Rathaus

Marktplatz

Zweimal in der Woche finden seit 1285 mit einigen kurzen Unterbrechungen bis in die heutige Zeit auf dem Markt die Wochenmärkte statt. Der Markt war auch Gerichtsstätte. Ursprünglich tagte das Stadtgericht im Freien unter den Linden, später in der Gerichtslaube des Rathauses. Heute ist der Markt das lokale Zentrum des Sanierungsgebietes, ein Zentrum der Politik und des demokratischen Handelns beispielsweise durch das Rathaus, sowie kultureller, ideologischer und wirtschaftlicher Treffpunkt für die Jüterboger und seine Besucher – und das nicht nur an den Markttagen. (Foto: Henry Mundt)

Ort und Zeit

Adresse: Markt 21, 14913 Jüterbog
Auszeichnung: 21.06.2009 | 11:00 Uhr