Beta-Version: Diese Website befindet sich noch im Aufbau.

Mit dem Tablet auf der Jagd nach »Geschichte mit Zukunft«

Ausstellungseröffnung

Unterstützt durch die medialen Möglichkeiten der digitalen Geschichtsaufarbeitung und hier mit einem Tablet ausgerüstet, begeben sich die Besucher der Stadt auf eine „virtuelle Schnitzeljagd“ durch Altlandsberg. Diese mittelalterlich geprägte Stadt präsentiert mit Stadtkirche, Stadtmauer und ihren Türmen, Marktplatz sowie auch dem in einer umfangreichen Revitalisierung befindlichen Schlossgut viele Erlebnisorte, die die Zeit als Ackerbürgerstadt oder auch ehemals verschlafene Provinzstadt nahe der Hauptstadt gut charakterisieren. Das Suchen, Finden und Entdecken begleitet die Besuchergruppen durch die Stadt. Drei unterschiedliche Angebotsformate, für Kinder und Jugendliche, Einwohner von Stadt und Region sowie auch erwachsene Besuchergruppen aus nah und fern ermöglichen unterschiedliche Einsatzgebiete. Neben der reizvollen Wissensvermittlung stehen besonders die Entfaltung von Neugier, die sinnliche Erfahrung von Geschichte sowie der Effekt unbedingt wieder nach Altlandsberg zu kommen im Mittelpunkt dieses Projekts.

Ort und Zeit

Adresse: Klosterhof, 15345 Altlandsberg
Eröffnung: 05.12.2014 | 11:00 Uhr
Dauer: 05.12. - 31.12.2014